Storchenbaum aufgestellt

NABU Krefeld hat 1.Storchenbaum im Latumer Bruch aufgestellt.

Der Naturschutzbund Krefeld (NABU) hat 2011 den 1. Storchenbaum aufgestellt. Mit seinen 10 m und einem Nest von 1,5 m Durchmesser ragt er imposant über die Bruch Wiesen.
Nach über 100 Jahren soll der Weißstorch wieder heimisch werden. Ob die Störche das neue Nest annehmen ist ungewiss. Am Niederrhein nehmen die Störche aber langsam zu. Dadurch besteht die Möglichkeit, dass sie sich auch hier niederlassen. 2010 hatten wir in Frühjahr 2 und im Herbst 8 Störche, die im Latumer Bruch Rast gemacht haben.
Der NABU Krefeld bedankt sich für die Unterstützung bei folgenden Firmen: Stadtwerke Nettetal; Holz Brands Krefeld Hüls; SWK Krefeld; Landwirt Willi Weyers Krefeld Gellep-Stratum; Schlosserei Schulz Krefeld Forstwald und Garten- und Landschaftsbau Wilh. Schnitzler Krefeld Gellep-Stratum. Ohne diese Firmen hätte der NABU den Storchenbaum nicht aufstellen können.

Bilder gibt es in der Galerie 2011...