VORABINFO: EINWEIHUNG FRANKENHELME IM DORF

Römer in Krefeld: Gelleps Laternen tragen nun Goldhelm

Der Gelleper Bürgerverein ist entschlossen, die reiche römische und mittelalterliche Geschichte des Ortes sichtbar zu machen. Erste Aktion: Die Laternen wurden mit Goldhelm-Imitaten versehen.

Römische Soldaten, schwere Rüstungen und ein großer Kampf: Die Geschichte des heutigen Gellep reicht bis in die Römerzeit zurück. Die Römer nannten den Ort Gelduba und bauten dort ein Kastell für ihre Soldaten. Bei einer großen Grabung wurden unlängst Münzen, Waffen, mehrere Skelette, Schmuck und Helme gefunden.


Quelle & weiterlesen: RP-Online.de vom 25.11.2019 --> Römer in Krefeld: Gelleps Laternen tragen nun Goldhelm