GERUCHSBELÄSTIGUNG - NEUE VORGEHENSWEISE


 

 !!! WICHTIGE NEUIGKEITEN AUS DÜSSELDORF !!!


Liebe Besucher/innen,

soeben erhielten wir durch den Bürgerkontakt für Geruchsangelegenheiten - Markus Kreutz - folgende Information, zur Änderung der Vorgehensweise bei auftretenden Geruchsbelästigungen !!!


Markus Kreutz erhielt am heutigen Mittag eine Nachricht aus Düsseldorf. Die Bezirksregierung möchte die bisher festgelegte Verfahrensweise, die Beschwerdeeingänge zu sammeln, ändern.

Da zurzeit ausschließlich nur vereinzelte Geruchsbelästigungen auftreten, möchte die Bezirksregierung in Absprache mit dem U-Amt der Stadt Krefeld folgende Vorgehensweise vorschlagen:

Bei Geruchsbelästigungen möchten sich die Bürger zeitnah telefonisch an das Grüne Telefon der Bezirksregierung Düsseldorf unter der Telefonnummer 0211 / 475-4444 oder an das Umweltamt der Stadt Krefeld unter der Telefonnummer 02151 / 3660-3333 wenden.

Eine Weiterführung der Liste sei demnach nicht mehr erforderlich.



* * *

!!! ABER !!!

Wir sollten uns hier im Dorf weiterhin regelmäßig informieren.

Über die üblichen Kanäle - wie zb. FB-Gruppe, eMail, WhatsApp, Dorfplatz, etc. - ist eine Rückmeldung schnell erledigt. Das halt, damit wir hier im "Dorf" auch weiterhin gut informiert sind.


 * * *

Bei Fragen bitte bei Markus Kreutz melden…